Archivierter Artikel vom 05.11.2020, 18:37 Uhr
Plus
Moselweiß

Halloween-Streiche: Moselweißerin ist entsetzt

Im Koblenzer Stadtteil Moselweiß sind an Halloween mehrere Häuser von Unbekannten mit Eiern beworfen worden. Dies berichtet eine betroffene Mutter von zwei Töchtern, deren Haus mehrfach zur Zielscheibe wurde. Auch Nachbarn bezeugen die Vorfälle. Die Frau selbst möchte nicht namentlich genannt werden, da sie „keine Hetzjagd hervorrufen will“.

Von Marco Rauch Lesezeit: 2 Minuten