Archivierter Artikel vom 23.06.2017, 17:16 Uhr
Plus
Koblenz

Gülser Brücke: Freie Bahn für Radfahrer?

Im Moment ist es beschwerlich: Die Fußgänger steigen Treppenstufen rauf und runter, Radfahrer müssen mit einer Schiebehilfe klarkommen, und für Kinderwagen ist die Gülser Eisenbahnbrücke praktisch nicht zu erreichen – es sei denn, jemand hilft tragen. „Das war nicht anders zu machen“, sagt Norbert Wagner, Leiter der Abteilung Konstruktiver Ingenieurbau bei der Stadt. Und immerhin gibt es überhaupt diesen extra gebauten Ausweichweg über die Mosel auf der Richtung Innenstadt gelegenen Seite der Brücke. Sonst hätten Fußgänger und Radfahrer mehr als ein halbes Jahr lang weite Umwege in Kauf nehmen müssen.

Von Doris Schneider Lesezeit: 3 Minuten