Archivierter Artikel vom 07.07.2016, 15:39 Uhr
Plus

Gruppenangebote sind gefragt: Gute Aussichten für die Jugendherberge

Die Zeiten muffiger Massenschlafsäle, durchgelegener Stockbetten und obligatorischem Hagebuttentee sind lange vorbei: Die Koblenzer Jugendherberge auf der Festung Ehrenbreitstein atmet moderne Freundlichkeit. In erster Linie Schulklassen und Familien übernachten in dem historischen Gemäuer, aber auch klassische Rucksacktouristen suchen sich hoch über dem Deutschen Eck gern ein günstiges Bett.

Lesezeit: 3 Minuten