Archivierter Artikel vom 03.02.2019, 16:16 Uhr
Koblenz

Gruppen geraten in der Altstadt aneinander: Auseinandersetzung endet in Schlägerei

Zu einem Streit ist es am frühen Samstagmorgen in der Burgstraße zwischen zwei Personengruppen gekommen, die gerade verschiedene Lokale verlassen hatten.

Symbolbild
Symbolbild
Foto: Jürgen Fälchle – Fotolia

Als den Kontrahenten die Worte ausgingen, sollten laut Polizeibericht die Fäuste sprechen, es kam zu einer Schlägerei. Als die Polizei anrückte, schwärmten die Gruppen in Richtung Altstadt und Plan aus. Durch die Streifen konnten jedoch insgesamt 17 Personen im Alter von 18 bis 34 Jahren festgestellt werden, die in den Streit involviert waren. Da die einzelnen Tatbeteiligungen noch unklar sind, sucht die die Polizei nun nach Zeugen des Vorfalls in der Burgstraße.

Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 0261/103 25 10 oder per E-Mail an pikoblenz1@polizei.rlp.de