Neuendorf

Großsiedlung: Unbekannte brechen in den Kinderhort ein

Erneut ist der Hort am Pfarrer-Friesenhahn-Platz in der Großsiedlung zur Zielscheibe geworden: Unbekannte verschafften sich am Samstagmorgen über die Terrassentür Zugang zum Werkraum, schnappten sich Werkzeug, hebelten eine Bürotür auf und versuchten, den Tresor zu öffnen.

Blaulicht der Polizei
Das Blaulicht eines Polizei-Einsatzfahrzeuges leuchtet.
Foto: Marcus Führer/Archiv – dpa

Dabei wurden sie gegen 4 Uhr vom Sicherheitsdienst gestört. Dieser sah zwei Personen flüchten, erklärt die Polizei. Erst neulich war die Eingangstür mehrmals attackiert worden (wir berichteten). Hinweise an die Polizei, Tel. 0261/103 29 11. kst