Archivierter Artikel vom 24.08.2016, 17:05 Uhr
Plus
Koblenz

Großfestung Koblenz: Bürger sollen sagen, was sie wollen

Seit es die Seilbahn gibt, zieht der Ehrenbreitstein jährlich bis zu 600 000 Besucher an. Die landeseigene Feste ist somit ein Publikumsmagnet. Schwieriger sieht es im Falle der im städtischen Eigentum befindlichen anderen Teile der preußischen Festung Koblenz-Ehrenbreitstein aus. Sie sollen neu inszeniert werden, um das Publikumsinteresse zu wecken. Doch wie tickt dieses Publikum wirklich, und was will es? Darauf will der Eigenbetrieb Grünflächen- und Bestattungswesen Antworten finden. Die jetzt freigeschaltete Online-Umfrage könnte wichtige Erkenntnisse bringen.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 9 weitere Artikel zum Thema