Archivierter Artikel vom 05.05.2008, 13:40 Uhr
Plus
Weissenthurm

Großeinsatz zwischen Weißenthurm und Neuwied: Beherzte Helfer riskierten Kopf und Kragen (Archiv)

Sie haben alles versucht und dabei ihr eigenes Leben aufs Spiel gesetzt – trotzdem gelang es Helfern der Einsatzkräfte aus der Region gestern nicht, den Tod eines Autofahrers zu verhindern. Um zu überleben, war das Wasser zu kalt, die Strömung zu stark.

+ 4 weitere Artikel zum Thema