Kesselheim

Großeinsatz der Feuerwehr: Küchenbrand in Kesselheim schnell gelöscht

Zu einem Einsatz in Kesselheim musste die Koblenzer Berufsfeuerwehr am Freitagnachmittag gegen 14.50 Uhr ausrücken.

In Kesselheim hatte die Feuerwehr am Freitagnachmittag einen Küchenbrand schnell unter Kontrolle.
In Kesselheim hatte die Feuerwehr am Freitagnachmittag einen Küchenbrand schnell unter Kontrolle.
Foto: dpa

Gemeldet worden war eine Rauchentwicklung in einem Gebäude. Daher fuhren 21 Feuerwehrkräfte in sechs Autos raus. Schließlich kann sich ein solcher Brand schnell auf benachbarte Gebäude ausbreiten. Vor Ort fanden die Kräfte einen Küchenbrand in einem kleineren Einfamilienhaus vor. Diesen hatten sie schnell unter Kontrolle. Durch den Küchenbrand ist niemand verletzt worden. jl