Plus
Region

Groß und Klein packen mit an: Mosellandschaft von Müll und Unrat befreit

Die Befreiung der Mosellandschaft von Müll und Unrat ist das Anliegen des Projektes „Mosel Clean up“. Von der Quelle bis zur Mündung des Flusses beteiligten sich viele Gemeinden und Städten mit mehr als 7000 freiwilligen Helfern an der grenzüberschreitenden Aktion. Auch einige Dörfer an der Untermosel zeigten tatkräftige wie zielorientierte Aktivitäten.

Von Erwin Siebenborn Lesezeit: 2 Minuten