Archivierter Artikel vom 09.02.2018, 16:38 Uhr
Plus
Koblenz/Berlin

GroKo Ja oder Nein? Das sagen die Koblenzer Politiker von CDU und SPD

Nachdem sich Union und SPD nach zähen Verhandlungen auf einen Koalitionsvertrag geeinigt haben, kann einer neuen Großen Koalition jetzt eigentlich nur noch eins in die Quere kommen: ein Veto der Genossen. Die rund 463.000 SPD-Mitglieder stimmen vom 20. Februar bis zum 2. März über den Vertrag ab – und entscheiden damit, ob ein paar Tage später ein neues Kabinett vereidigt werden kann oder nicht. Eine schwierige Entscheidung, vor der sie stehen. An der Basis jedenfalls wird heftig diskutiert.

Von Ingo Schneider Lesezeit: 4 Minuten
+ 3 weitere Artikel zum Thema