Archivierter Artikel vom 18.12.2018, 19:15 Uhr
Koblenz

Grausiger Mord an Gerd Michael Straten: Tat hält die Ermittler weiter in Atem

Auch fast neun Monate nach dem grausamen Mord an Gerd Michael Straten in der Batterie Hübeling auf dem Hauptfriedhof hoffen die Koblenzer immer noch auf einen baldigen Erfolg der Ermittler. Deren Arbeit sei „hochkomplex und hochsensibel“, hieß es bei der Jahrespressekonferenz des Polizeipräsidiums.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net