Archivierter Artikel vom 16.12.2013, 16:15 Uhr
Koblenz

Giganetz in Koblenz: Anschlüsse sollen bis März liegen

Koblenz wird ans Hochgeschwindigkeitsnetz der Telekom („Giganetz") angeschlossen – und die Bauarbeiten der Telekom sind größtenteils abgeschlossen, wie ein Sprecher auf RZ-Anfrage erklärt.

Symbolfoto
Symbolfoto
Foto: picture alliance / dpa

„Aktuell wird an den Hauszuführungen gearbeitet.“ Bis alles fertig ist und die Kunden von den höheren Netzkapazitäten profitieren, werde es sicherlich noch bis zum Ende des ersten Quartals 2014 dauern.

Die Stadt hat derweil rund 70 Prozent der Gehwege bereits erneuert. Der Rest soll im Frühjahr folgen, wenn die Witterung Bauarbeiten wieder zulässt. tim