Archivierter Artikel vom 30.03.2022, 12:30 Uhr
Plus
Mayen-Koblenz

Gibt es 2030 nur halb so viele Autos in MYK? Wie Mayen-Koblenz sich smart machen will

Der Landkreis Mayen-Koblenz kriegt viel Geld von der Bundesregierung, um „smarte Region“ zu werden. Bei einem digitalen Bürgerdialog fallen aber vor allem schicke Worthülsen und denkwürdige Zukunftsthesen auf. Und mit einem fatalen Fehler hat man sich bereits abgefunden.

Von Finn Holitzka Lesezeit: 3 Minuten