Archivierter Artikel vom 14.03.2017, 11:46 Uhr
Plus
Koblenz

Gewerbe: Bringen Unternehmen der Stadt automatisch Geld?

Die Ansiedlung von neuen Unternehmen in der Stadt ist nicht unumstritten. Aktuell laufen viele Rübenacher gegen eine mögliche Erweiterung des Güterverkehrszentrums (GVZ) am Rande ihres Stadtteils Sturm, die Stadt hingegen betont, dass Koblenz dringend neue Gewerbeflächen braucht, damit mehr Firmen in die Stadt kommen. Doch warum ist das überhaupt wichtig – bringt ein neues Unternehmen, das sich ansiedelt, automatisch Geld in die Kassen der Stadt?

Stephanie Mersmann Lesezeit: 2 Minuten