Plus
Koblenz

Gesamtkosten von 12 Millionen Euro: Koblenzer Florinskirche hat viele Baustellen

Die Liste mit den Baumängeln der Florinskirche ist lang und teuer: Verfaulte Dachbalken und defekte Fenster, Kirchenwände, die einen Anstrich brauchen, alte und zu kleine Toiletten – um nur einige der Baustellen zu nennen. Auf 12 Millionen Euro bezifferte ein Gutachten die Kosten für ein erstes Renovierungspaket.

Von Marc Thielen Lesezeit: 3 Minuten