Archivierter Artikel vom 02.12.2016, 15:40 Uhr
Plus
Koblenz

Gericht: Koblenzer verging sich an Nichte und deren Freundin

Ein Rentner aus Koblenz ist jetzt von seiner Vergangenheit eingeholt worden. Wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern stand der 66-Jährige vor dem Amtsgericht Koblenz und wurde dafür zu einer Bewährungsstrafe von sieben Monaten verurteilt. Begangen hatte er die Taten vor mehr als 15 Jahren an seiner Nichte und deren Freundin.

Lesezeit: 2 Minuten