Archivierter Artikel vom 08.08.2012, 09:27 Uhr
Plus
Koblenz

Gericht kassiert Verbot: Neonazis dürfen durch Koblenz marschieren

Das Verwaltungsgericht Koblenz hat dem Verbot der Neonazi-Demonstration durch die Stadt eine Abfuhr erteilt: In dem neunseitigen Beschlusstext wird die Verbotsverfügung der Stadt regelrecht auseinandergenommen. Der Beschluss, der unserer Zeitung vorliegt, wurde am Montag gefasst und ging am Dienstag bei der Stadt und dem Anmelder der rechtsextremen Demo, Christian Worch, ein.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 15 weitere Artikel zum Thema