Koblenz

Geplatzte Sitzung, Rücktritt, endlose Debatten – Stress im Stadtrat: Darum läuft es zurzeit nicht rund

Der Koblenzer Stadtrat, der im Mai gewählt wurde und seither mehrmals getagt hat, kommt aus dem Krisenmodus nicht so recht raus. Stundenlange, teils polemische Debatten gab es in diesen Monaten, verbale Schläge unter die Gürtellinie, eine geplatzte Ratssitzung und zuletzt den Rücktritt einer Politikerin, die nach 30 Jahren in dem Gremium hinschmeißt. Eine Begründung: der respektlose Umgang miteinander.

Stephanie Mersmann Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net