Archivierter Artikel vom 20.08.2015, 10:39 Uhr
Plus
Koblenz/Region

Gemeinschaftsklinikum sucht zwei neue Chefs

Das Gemeinschaftsklinikum ist auf der Suche nach einem neuen Führungsduo: Zwar wird nach dem Weggang von Geschäftsführer Falko Rapp im September (die RZ berichtete) zunächst Co-Geschäftsführer Bernhard Mauel das Ruder weiter in Händen halten. Aber auch dessen Einsatz in dem Großklinikum mit mehr als 3600 Mitarbeitern ist nur auf Zeit angelegt.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 99 weitere Artikel zum Thema