Archivierter Artikel vom 05.02.2020, 14:22 Uhr
Plus
Koblenz/Mayen/Boppard/Nastätten

Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein in finanziellen Schwierigkeiten: Klinikverbund braucht kurzfristig Geld

Das Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein (GKM) ist offenbar in finanzielle Schwierigkeiten geraten. Entsprechende Informationen unserer Zeitung hat das Unternehmen am Mittwoch bestätigt. Wie das Klinikum auf Anfrage mitteilte, musste das GKM kurzfristig einen Kredit aufnehmen und benötigt darüber hinaus ebenso kurzfristig noch weitere Gelder. Um welche Summen es geht, teilte das Klinikum nicht mit. Mit Unterstützung einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft sollen nun Sanierungskonzepte umgesetzt werden.

Von Hilko Röttgers Lesezeit: 4 Minuten
+ 99 weitere Artikel zum Thema