Archivierter Artikel vom 09.08.2020, 17:30 Uhr
Koblenz

Geld für Sanierungen: Stadt will Dämmung von Dächern fördern

25 Prozent der Wärme gehen in einem Ein- oder Zweifamilienhaus über das Dach verloren. Dämmt man die oberste Geschossdecke, können die Verluste über die Dachflächen aber um 90 Prozent verringert werden. Und da die Treibhausgasemissionen in der Stadt ohnehin verringert werden sollen – auch, indem der Energieverbrauch reduziert wird –, ist es naheliegend: Koblenz will erreichen, dass mehr Menschen in der Stadt ihre Dächer dämmen.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net