Archivierter Artikel vom 17.11.2011, 13:21 Uhr
Vallendar

Gefahr auf der B 42: Polizei sucht Zeugen

Eine gefährliche Situation auf der B 42 zwischen Vallendar und Bendorf verursachte ein Autofahrer am Mittwochmorgen im Berufsverkehr und fuhr dann davon.

Foto: dpa

Vallendar – Eine gefährliche Situation auf der B 42 zwischen Vallendar und Bendorf verursachte ein Autofahrer am Mittwochmorgen im Berufsverkehr und fuhr dann davon.

Eine 37-Jährige war aus Vallendar in Richtung Bendorf unterwegs, als etwa 300 Meter vor der Abfahrt Bendorf ein cremefarbener Toyota Corolla mit Neuwieder Kennzeichen, der vor ihr im Stau stand, unvermittelt auf der Fahrbahn wendete. Die 37-Jährige konnte gerade noch so rechtzeitig bremsen. Der Corolla-Fahrer konnte zwar ermittelt werden, stritt aber alles ab. Deshalb sucht die Polizei jetzt Zeugen.

Hinweise unter Telefon 02622/94020