Koblenz

Geduldsprobe für Pendler: An Koblenzer Südtangente ist mehr marode als gedacht

Keine gute Nachricht für Pendler, die mit dem Auto über den Rhein müssen: Die Arbeiten auf dem meistbefahrenen Stück zwischen Horchheim und Koblenz werden länger dauern. Eigentlich war geplant, diesen ersten Bauabschnitt bis Herbst abzuschließen, da er die größte Belastung für die Autofahrer bringt. Aber das klappt nicht.

Doris Schneider Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net