Archivierter Artikel vom 12.12.2012, 15:41 Uhr
Plus
Koblenz

Fußgängerin vor dem Löhr-Center angefahren

Glück im Unglück hatte eine 77-jährige Fußgängerin, die am Mittwochvormittag in Koblenz von einem Taxi angefahren wurde. Wie die Polizei mitteilt, waren die Verletzungen der Seniorin nicht so schwer wie zunächst befürchtet – sie zog sich eine blutende Platzwunde zu und wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht, wo sie zunächst auch aufgenommen wurde.