Archivierter Artikel vom 27.06.2014, 08:39 Uhr
Rhens/Untermosel

Fusion der Verbandsgemeinden Rhens und Untermosel zur VG Rhein-Mosel: Vieles beim Alten

Zum 1. Juli fusionieren die bisherigen Verbandsgemeinden Rhens und Untermosel zur neuen VG Rhein-Mosel mit Sitz in Kobern-Gondorf. Die neue Anschrift der Verwaltung lautet ab 1. Juli: Verbandsgemeindeverwaltung Rhein-Mosel, Bahnhofstraße 44, 56330 Kobern-Gondorf.

Zum 1. Juli fusionieren die bisherigen Verbandsgemeinden Rhens und Untermosel zur neuen VG Rhein-Mosel mit Sitz in Kobern-Gondorf. Die neue Anschrift der Verwaltung lautet ab 1. Juli: Verbandsgemeindeverwaltung Rhein-Mosel, Bahnhofstraße 44, 56330 Kobern-Gondorf. In Rhens wird eine Verwaltungsstelle bleiben: Verbandsgemeindeverwaltung Rhein-Mosel, Verwaltungsstelle Rhens, Am Viehtor 2, 56321 Rhens. Die Öffnungszeiten bleiben unverändert (Kobern-Gondorf: montags bis donnerstags 8 bis 12.30 Uhr und 14 bis 16 Uhr, freitags 8 bis 12 Uhr und nach Vereinbarung; Rhens: montags bis freitags 8 bis 12.30 Uhr, mittwochs 14 bis 18 Uhr und nach Vereinbarung). Die bisherigen Ansprechpartner sind weiterhin unter den bisherigen Telefonnummern erreichbar. Auch die E-Mail-Adressen sind bis auf Weiteres gültig. Die zentrale E-Mail-Adresse der VG-Verwaltung lautet künftig info@vgrm.de. Bis die neue Internetpräsenz unter www.vgrm.de fertiggestellt ist, werden die Seiten www.rhens.de und www.untermosel.de fortgeführt.