Archivierter Artikel vom 29.09.2011, 18:21 Uhr
Plus
Koblenz

Für das Ehrenamt wird die Luft dünner

Die schwierige Haushaltssituation in Koblenz werden Vereine, Sozialverbände und Kulturschaffende noch schmerzhafter als bislang schon zu spüren bekommen: Nach Vorgaben der Aufsichtsbehörde wird die Stadt im aktuellen Haushalt die freiwilligen Leistungen um 600 000 Euro kürzen. Das hat der Stadtrat einstimmig beschlossen – bei Enthaltungen der FBG.

Lesezeit: 2 Minuten