Plus
Koblenz

Fronleichnam im Wandel der Zeiten – Prozessionen ziehen durch Koblenz

Seit knapp acht Jahrhunderten feiern katholische Christen das Fest Fronleichnam. Am Donnerstag ziehen wieder etliche Prozessionen durch Koblenz und die Stadtteile.

Von Peter Karges
Lesezeit: 2 Minuten
Es ist eines der jüngsten in der Kirchengeschichte und hat nach katholischen Verständnis die Gegenwart Christi in der Eucharistie zum Thema. Zurück geht es auf eine Vision der im 13. Jahrhundert lebenden Augustinernonne Juliana von Lüttich. 1264 wurde es von Papst Urban IV. zum Hochfest erhoben. In der jüngeren Vergangenheit, ...