Archivierter Artikel vom 23.01.2015, 08:27 Uhr
Plus
Koblenz-Güls

Flugzeugabsturz in Koblenz-Güls: Schuldfrage ist weiter offen

Mehr als vier Monate nach dem Absturz eines Segelflugzeugs und eines Ultraleichtflugzeugs in Güls liegt jetzt der Zwischenbericht der Bundesstelle für Flugunfalluntersuchungen (BFU) in Braunschweig vor.

Lesezeit: 4 Minuten
+ 14 weitere Artikel zum Thema