Plus
Koblenz

Florinsmarkt in Koblenz soll wiederbelebt werden: So sieht es in den historischen Gebäuden aus

Die historischen Gebäude am Koblenzer Florinsmarkt gehören zu den schönsten der Stadt.  Foto: Sascha Ditscher
Die historischen Gebäude am Koblenzer Florinsmarkt gehören zu den schönsten der Stadt. Foto: Sascha Ditscher
Lesezeit: 4 Minuten

Bei einem Rundgang mit dem neuen Eigentümer des Ensembles am Florinsmarkt spricht die RZ mit Jan Leis über die Zukunft der Gebäude und die anstehende Sanierung.

Dass die Tür nicht knarzt, ist fast ein bisschen enttäuschend: Jan Leis schließt den Zugang zum Schöffenhaus auf, wir treten in den schönen Raum mit seinem fein bemalten Deckengewölbe und dem großen von der Decke hängenden runden Kerzenleuchter ein: „Schon toll“, sagt der 43-Jährige, und es klingt ein wenig erstaunt, ...