Koblenz

Firmen warnen vor Klimanotstand: Unternehmen fürchten negative Folgen für Koblenz

Einige der namhaftesten und größten Koblenzer Arbeitgeber machen mobil gegen einen möglichen Klimanotstand in Koblenz. Debeka, Compugroup, ZF, Sparkasse und Canyon haben am Standort rund 9700 Arbeitsplätze. Wird auch für Koblenz der Klimanotstand verhängt, befürchten die Großarbeitgeber negative Folgen für den hiesigen Wirtschaftsstandort und warnen vor einem Schnellschuss, wie sie gegenüber der RZ sagten.

Jan Lindner Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net