Archivierter Artikel vom 22.07.2021, 14:31 Uhr
Plus
Region

Findige Alternativen in Winningen und Hatzenport für ausgefallenes Traditionsfest: Weinprobe erfolgt über den Ortsrundfunk

Auf die Frage „Was wäre das Moseltal ohne seine Weinfeste?“ kam früher prompt die Antwort: „Wie eine Oase ohne köstliches Nass“. Denn niemand konnte ahnen, dass die mit viel Herzblut und Lebensfreude organisierten Traditionsfeste dem Coronavirus zum Opfer fallen. Aber die als kreativ bekannten Mosellaner bieten findige Alternativen an.

Von Erwin Siebenborn Lesezeit: 2 Minuten