Archivierter Artikel vom 31.10.2012, 12:27 Uhr
Urbar

Feuerwehreinsatz in Urbar: Viel Qualm um fast nichts

Ein technischer Defekt in der Heizungsanlage hat am Mittwoch zu einem Feuerwehreinsatz in der Hauptstraße in Urbar geführt. Wie die Polizei Bendorf auf Anfrage erklärte, war es zu einer Verpuffung in der Anlage gekommen, wodurch das Haus rasch voller Rauch war.

Ein technischer Defekt in der Heizungsanlage hat am Mittwoch zu einem Feuerwehreinsatz in der Hauptstraße in Urbar geführt.

Sascha Ditscher

Ein technischer Defekt in der Heizungsanlage hat am Mittwoch zu einem Feuerwehreinsatz in der Hauptstraße in Urbar geführt.

Sascha Ditscher

Ein technischer Defekt in der Heizungsanlage hat am Mittwoch zu einem Feuerwehreinsatz in der Hauptstraße in Urbar geführt.

Sascha Ditscher

Ein technischer Defekt in der Heizungsanlage hat am Mittwoch zu einem Feuerwehreinsatz in der Hauptstraße in Urbar geführt.

Sascha Ditscher

Etwa zehn Personen befanden sich zu diesem Zeitpunkt in dem Gebäude, sie konnte es jedoch alle unverletzt das Haus verlassen. Der Löschzug Urbar war im Einsatz und entrauchte das Anwesen. Gebäudeschäden entstanden nicht, auch die Heizungsanlage ging wieder in Betrieb, hieß es bei der Polizei.