Rhens

Feuerwehreinsatz in Rhens: Starker Rauch in Mehrfamilienhaus [Update]

Zu einem Feuerwehreinsatz ist es am Montagabend in Rhens gekommen.

Foto: dpa

Gegen 22 Uhr war im Keller eines Mehrfamilienhauses starke Rauchentwicklung festgestellt worden. Als die Einsatzkräfte eintrafen, hatten die Bewohner das Gebäude bereits verlassen. Eine Gefahr für die neun Personen bestand laut Polizeiinspektion Boppard nicht. Nach Beseitigung der Rauchentwicklung konnten sie wieder in ihre Wohnungen. Gegen 2 Uhr wurde der Einsatz von der Feuerwehr beendet. Die Ursache ist noch unbekannt.

[Update,16.45 Uhr:] Laut Polizei Boppard hat ein überhitztes Gerät zu einem Schmorbrand geführt, der Auslöser der Rauchentwicklung war. Der Keller ist wohl stark verrußt, größere Schäden sind jedoch nicht entstanden.