Archivierter Artikel vom 21.06.2021, 10:47 Uhr
Plus
Koblenz/Andernach

Festungspläne für Koblenz: Rheinkran und Pegelhaus zeugen von Aktivitäten im frühen 17. Jahrhundert

Der Rheinpegel im Eingangsbereich hat dem Pegelhaus seinen Namen gegeben. Doch streng genommen ist diese Bezeichnung falsch. Handelt es sich doch bei dem zur Bundesgartenschau umgebauten und mit einem Glasdach versehenen Gebäude um den noch erhaltenen massiven Teil des im 17. Jahrhundert errichteten Rheinkrans.

Von Reinhard Kallenbach Lesezeit: 2 Minuten
+ 34 weitere Artikel zum Thema