Plus
Koblenz

Festivalstimmung am Deutschen Eck: So feierten die Menschen bei Electronic Wine in Koblenz

Der Bass ertönt bereits an der Balduinbrücke, und immer mehr Menschen strömen entlang der Moselpromenade zum Deutschen Eck. Der Grund: Das Electronic Wine verwandelt die Plattform vor dem Kaiser-Wilhelm-Denkmal in ein Festival, bei dem es – wie der Name schon verrät – um elektronische Musik und Wein geht. Das kommt besonders bei jungen Menschen gut an.

Von Annika Wilhelm
Lesezeit: 3 Minuten
Die Schlange vor dem Deutschen Eck ist lang. So lang, dass sich der ein oder andere darüber beschwert, schon seit 20 Minuten zu warten. Die meisten lassen sich ihre Stimmung darüber jedoch nicht trüben, schließlich bedeutet das auch, dass die Veranstaltung beliebt ist. Die Tickets wurden dem Veranstalter, der Koblenz-Touristik, ...