Archivierter Artikel vom 11.04.2013, 14:01 Uhr
Koblenz

EVM arbeitet an Leitungen in Mainzer Straße

Die EVM setzt ab Montag, 15. April, die Rohrerneuerungsarbeiten in der Mainzer Straße fort. Wie der Energieversorger mitteilt, wird auf insgesamt 1,2 Kilometern Länge stadtauswärts führend bis zum Oberwerth (Ecke Sebastian-Bach-Straße) gearbeitet.

Symbolfoto
Symbolfoto
Foto: dpa

Koblenz – Die EVM setzt ab Montag, 15. April, die Rohrerneuerungsarbeiten in der Mainzer Straße fort. Wie der Energieversorger mitteilt, wird auf insgesamt 1,2 Kilometern Länge stadtauswärts führend bis zum Oberwerth (Ecke Sebastian-Bach-Straße) gearbeitet.

Arbeiten an Hauptwasserrohren sowie Gas-Hochdruck-Leitungen sind geplant. „Der Verkehrsfluss und die Benutzung der Bürgersteige werden von den Arbeiten nicht beeinträchtigt. Jedoch möchten wir die Anwohner der Mainzer Straße vorab um ihr Verständnis bitten falls es temporär zu Beeinträchtigungen kommt", erklärt Jürgen Zimmer von der EVM.

Für die Baumaßnahme ist Uwe Körn verantwortlich, erreichbar unter Tel. 0261/402135.