Archivierter Artikel vom 30.03.2016, 10:58 Uhr
Plus
Koblenz

Europabrücke: Sicherheit hat Vorfahrt

Am Gründonnerstag ist es gerade so gut gegangen: Während die Arbeiter die erste Hälfte der Kappe an der Europabrücke betonierten, begann es zu regnen. Zum Glück aber zumindest zunächst nur so leicht, dass die Arbeiten beendet werden konnten. Denn zwischendurch aufzuhören geht nicht: Notfalls hätten kleine Zelte aufgestellt werden müssen, die dann mit den Arbeitern gewandert wären.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 69 weitere Artikel zum Thema