Archivierter Artikel vom 23.11.2014, 09:48 Uhr
Plus
Koblenz

Europabrücke: Baustelle fasziniert die Besucher

Handys und Kameras werden gezückt. Die Besucher schlendern an den Bauzäunen an der Europabrücke entlang und suchen die beste Perspektive, fotografieren die Bagger, die Erdhaufen, sich selbst. „Das ist ja schon ein Ding“, sagt einer aus der Gruppe. Das ist es, in der Tat: Allzu häufig kommt es (zum Glück) auch in Koblenz nicht vor, dass eine Brücke abgerissen und neu gebaut wird.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 69 weitere Artikel zum Thema