Archivierter Artikel vom 11.02.2018, 14:43 Uhr
Plus
VG Rhein-Mosel

Etat der VG Rhein-Mosel: In Zustimmung mischt sich Kritik

Änderungswünsche? Fehlanzeige. An dem im Dezember eingebrachten Haushaltsplan der Verbandsgemeinde (VG) Rhein-Mosel für das Jahr 2018 hatten scheinbar weder Bürger noch die im VG-Rat vertretenden Fraktionen etwas auszusetzen. Jedenfalls wurde der Entwurf des Zahlenwerks bei der jüngsten Sitzung des Rates unverändert verabschiedet – einstimmig. Und das, obwohl im Etat mit einem Haushaltsdefizit geplant wird. Trotzdem alles harmonisch in der VG? In ihren Haushaltsreden äußerten die Fraktionssprecher trotz grundsätzlicher Zustimmung hier und da dennoch Kritik.

Lesezeit: 4 Minuten