Weißenthurm

Erzieherinnen von Weißenthurmer Kita fragen: Wer dreht Schrauben in unsere Autoreifen?

Karin Hoffmann ist entsetzt. Seit Monaten entdeckt die stellvertretende Leiterin der Weißenthurmer Kita Märchenwald immer wieder Schrauben in den Reifen ihres Autos. Und sie ist nicht die Einzige: Auch die Wagen von Kolleginnen sind betroffen. Der Weißenthurmer Stadtbürgermeister Gerd Heim hat einen Zeugenaufruf gestartet. Die Polizei ermittelt.

Katharina Demleitner Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net