Archivierter Artikel vom 17.04.2017, 13:28 Uhr
Koblenz

Erwischt in Koblenzer Einkaufscenter: Ladendieb wehrt sich mit Schlägen und Bissen

Mit Gewalt hat ein ertappter Ladendieb versucht, am Samstagvormittag aus einem Geschäft zu entkommen.

Foto: dpa

Gegen 10.35 Uhr fiel der Mann dem Ladendetektiv eines Einkaufscenters in der Innenstadt auf. Dieser hatte in einer Umkleidekabine mehrere Etiketten von Kleidungsstücken manipuliert, um zu verhindern, dass der Alarm ausgelöst wird, und diese anschließend in seinen Rucksack gesteckt.

Nachdem der 52-Jährige aus dem Kreis Neuwied das Geschäft verlassen hatte, wurde er von dem Detektiv angesprochen und sollte in dessen Büro gebracht werden. Der Beschuldigte setzte sich jedoch zur Wehr und schlug den Detektiv mehrfach.

Ein Kollege kam zu Hilfe, bei dem Versuch, den Beschuldigten am Boden zu fixieren, biss dieser jedoch den beiden Mitarbeitern in die Hände. Beide wurden leicht verletzt. Die hinzugezogenen Polizisten durchsuchten den Beschuldigten und nahmen ihn mit zur Dienststelle. Das Diebesgut hatte einen Wert von 116 Euro.