Archivierter Artikel vom 14.06.2021, 15:12 Uhr
Plus
Koblenz

Erstes Spiel der deutschen Nationalelf steht bevor: EM-Stimmung lässt in Koblenz noch auf sich warten

Um ein Jahr musste die Fußball-Europameisterschaft verschoben werden. Am Dienstag ist es aber endlich soweit: Die deutsche Nationalelf tritt in ihrem ersten Spiel gegen Frankreich an. Normalerweise bringen die Deutschlandspiele immer die unterschiedlichsten Menschen zum gemeinsamen Zuschauen zusammen. Doch wie sieht es in diesem Jahr aus, wenn bis vor Kurzem noch strenge Kontaktregeln gegolten haben und Deutschland monatelang im Lockdown war? Die RZ hat sich in Koblenz umgehört.

Von Annika Wilhelm Lesezeit: 2 Minuten