Koblenz

Ermittlungen zum Fall von Natalie B. dauern an: Noch sind Fragen offen

Der Fall der erstochenen Natalie B. (38) aus Neuendorf beschäftigt weiter die Strafverfolgungsbehörden. Wie Oberstaatsanwalt Thomas Büttinghaus auf Anfrage unserer Zeitung bestätigt, dauern die Ermittlungen auch zwölf Wochen nach der schrecklichen Bluttat an. Welche Fragen ungeklärt sind, bleibt vorerst offen.

Katrin Steinert Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net