Archivierter Artikel vom 23.06.2021, 17:30 Uhr
Plus
Koblenz

Erhalt der Seilbahn hat für die Stadt oberste Priorität: 2026 müsste die Anlage demontiert werden

Für die Koblenzer heißt es bald wieder: Zittern um die Seilbahn. In fünf Jahren läuft die Vereinbarung mit der Unesco aus. Auf der 37. Sitzung des Welterbekomitees hatte die Unesco in Phnom Penh beschlossen, den Betrieb bis 2026 zu erlauben. Dann also wird die Verbindung vom Deutschen Eck hinauf zur Festung Ehrenbreitstein abgebaut?

Von Annette Hoppen Lesezeit: 3 Minuten