Archivierter Artikel vom 28.11.2019, 06:00 Uhr
Plus
Koblenz

Entwicklung im Koblenzer Stadtrat: Flut an Anträgen macht der Stadt viel Arbeit

Die Unterlagen für eine Sitzung des Stadtrats sind in aller Regel schwere, mehrere Zentimeter dicke Wälzer. Klar, darin sind alle Vorlagen der Verwaltung enthalten, über die das Gremium entscheiden muss, zu Investitionen zum Beispiel oder zu Bebauungsplänen. Hinzu kommen aber oft noch Dutzende Anträge und Anfragen der Ratsfraktionen – und es werden immer mehr.

Von Stephanie Mersmann Lesezeit: 3 Minuten