Plus
Koblenz

Entlastung der Rüsternallee und ihrer Anschlussstraßen: Freie Wähler fordern Verkehrskonzept

Über die Verkehrssituation in der Rüsternallee auf der Koblenzer Karthause wird seit Jahren diskutiert, um eine Verbesserung zu erreichen. Und diese Diskussion wird auch nicht verstummen, nachdem die Verwaltung den fraktionsübergreifenden Vorschlag, einen Geh- und Radweg parallel zur Rüsternallee zu bauen, um diese zu entlasten, kritisiert hat (die RZ berichtete).

Von Peter Karges
Lesezeit: 1 Minute
Archivierter Artikel vom 06.12.2022, 09:09 Uhr