Archivierter Artikel vom 23.01.2015, 08:23 Uhr
Plus
Koblenz

Energienetze Mittelrhein bündelt Aufgaben der früheren Betreiber von Kevag und „alter“ EVM

Als 100-prozentige Tochtergesellschaft der Energieversorgung Mittelrhein AG (EVM) übernimmt die Energienetze Mittelrhein GmbH seit Anfang des Jahres die Verantwortung für die Energie- und Wassernetze in rund 400 Kommunen des Landes Rheinland-Pfalz. Das Unternehmen geht aus dem Zusammenschluss der EVM Netz GmbH und der Kevag Verteilnetz GmbH hervor.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema