Archivierter Artikel vom 12.12.2011, 16:50 Uhr
Plus
Koblenz

Einsturzgefahr: „Koblenzer Hof“ wird monatelang leerstehen

Der „Koblenzer Hof“ wird zur Großbaustelle: Nachdem das frühere Grandhotel am Rheinufer am Freitag wegen Einsturzgefahr kurzfristig geräumt wurde, steht nun fest, dass es grundlegend saniert werden muss. Erst danach können die rund 160 Mitarbeiter des Bundesamtes für Wehrtechnik und Beschaffung (BWB), die dort ihren Dienstsitz haben, zurückkehren.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 20 weitere Artikel zum Thema