Archivierter Artikel vom 30.12.2019, 14:13 Uhr
Koblenz

Einsatz in Koblenzer Altstadt: Feuerwehr befreit Kleinkind aus Auto

Tür zugeschlagen, Kind samt Autoschlüssel im Wageninnern: Dieses Missgeschick ereilte eine türkische Familie auf der Durchreise am Montag auf dem Parkplatz am Florinsmarkt in der Koblenzer Altstadt.

Foto: dpa

Was tun? Da die Eltern kein Deutsch sprechen, verständigte ein Passant gegen 12.15 Uhr die Feuerwehr. Die rückte mit ihrem Rüst- und dem Einsatzwagen an. Den Wehrleuten gelang es, die Tür des Leihwagens zu öffnen. Der Rettungsdienst untersuchte das knapp einjährige Mädchen und gab grünes Licht für die Weiterfahrt der dreiköpfigen Familie, die sie gegen 12.45 Uhr antreten konnte. Nicht nur das Kind hat den Einsatz ohne Blessuren überstanden, sondern auch das Schloss der Autotür, berichtete Einsatzleiter Olav Kullak auf Nachfrage unserer Zeitung. Der Autoschlüssel fand sich übrigens auf dem Kindersitz wieder. pm