Archivierter Artikel vom 31.03.2014, 13:54 Uhr

Einbruch in Grundschule Wallersheim: 37 Tablet-PCs gestohlen

Koblenz-Wallersheim – Unbekannte sind zwischen Samstagabend und Sonntagmittag in die Grundschule Wallersheim eingebrochen und haben 37 Tablet-PCs gestohlen, die im Zuge eines Medienprojekts in der Schule im Kammertsweg im Einsatz waren.

Die Tablet-PCs wurden in der Grundschule Wallersheim in einem Pilotprojekt im Unterricht eingesetzt.
Die Tablet-PCs wurden in der Grundschule Wallersheim in einem Pilotprojekt im Unterricht eingesetzt.
Foto: Rednet

Laut Polizei gelangten die Täter über ein Fenster ins Gebäude und brachen im Innern mehrere Türen gewaltsam auf. Aus einem Raum wurden zwei Koffer gestohlen, in denen sich die 37 „Dell“-Tablets befanden. Die Computer wurden der Schule von einem IT-Ausstatter zur Verfügung gestellt, um den sinnvollen Einsatz der neuartigen Technik im Unterricht zu testen. Die leeren Koffer wurden später auf dem Schulgelände aufgefunden.

Der Wert des Diebesguts liegt laut Polizei im hohen fünfstelligen Eurobereich. Die Polizei bittet um Hinweise unter Tel. 0261/1030.